top of page
  • macitkaraahmetoglu

Große Sorge um Hedieh Sobhani

Im Rahmen meiner politischen Patenschaft habe ich mich vor drei Wochen mit einem Schreiben an den iranischen Botschafter gewandt, um auf die Freilassung von Hedieh Sobhani zu drängen.


Sie wurde am 6. November 2022 in Sanandaj verhaftet und ist gerade einmal 16 Jahre alt. Der derzeitige Aufenthaltsort und Zustand von Hedieh sind völlig unklar.


Dass ich bis heute keine Antwort aus der iranischen Botschaft erhalten habe, zeigt, wie intransparent die iranische Führung handelt. Das Schicksal vieler Verhafteter oder Verschwundener wird schlicht totgeschwiegen.


Es gibt keinerlei neue Informationen, keine Anklage, keinen Kontakt - selbst zu Kindern wie Hedieh. Das ist ein so grausames Vorgehen, welches ich nicht aufhören werde publik zu machen.


Auch auf diesem Wege fordere ich die iranische Botschaft und das Regime in Teheran dazu auf, umgehend den Verbleib der Minderjährigen aufzuklären und sie freizulassen.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Newsletter

bottom of page