top of page
  • macitkaraahmetoglu

Schöffenwahl - jetzt bewerben

Du möchtest ein verantwortungsvolles Ehrenamt? Dann bewirb dich jetzt als Laienrichter bei der Schöffenwahl für die Jahre 2024-2028.


Der Rechtsstaat braucht dich!


Alle fünf Jahre werden neue Schöffinnen und Schöffen gewählt. Dabei stellt jede Gemeinde eine Vorschlagsliste auf. Als Schöffe leistest du einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Du stärkst die Demokratie und bekommst einen intensiven Einblick in die Rechtsprechung unserer Justiz.


Jeder, der einen deutschen Pass hat und Deutsch spricht, zwischen 25 und unter 70 Jahre alt, gesundheitlich für das Amt geeignet sowie ohne Vorstrafen ist, kann sich bewerben. Bestimmte Berufsgruppen wie Rechtsanwälte, Pfarrer, Polizeibeamte oder Notare sind allerdings von der Wahl ausgeschlossen.

Alle Infos zu diesem tollen Ehrenamt und der Bewerbung findest du hier:




11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page