top of page
  • macitkaraahmetoglu

So schaffen wir Entlastung für Pflegebedürftige und Angehörige

  • Erhöhung von Pflegegeld und Pflegesachleistungen zum 1. Januar 2024

  • Begrenzung der Eigenanteile für Pflegeheim-Zuzahlung zum 1. Januar 2024

  • Weitere Erhöhung des Pflegegeldes, der Pflegesachleistungen und aller anderen Leistungen der Pflegeversicherung zum 1. Januar 2025

  • Entlastungsbudget: Flexiblerer Abruf von Mitteln der Kurzzeit- und Verhinderungspflege ab dem 1. Juli 2025

  • Für Eltern von Kindern mit schweren Behinderungen wird das Entlastungsbudget zum 1. Januar 2024 vorgezogen. Das haben wir erfolgreich durchgesetzt!

  • Pflegeunterstützungsgeld: Längere Unterstützung für pflegende Angehörige

  • Besserer Reha- und Vorsorgezugang für pflegende Angehörige


So stabilisieren wir die Pflegeversicherung finanziell:

  • Der Beitragssatz steigt moderat auf 3,4 Prozent

An die Lebenssituation angepasste Beitragssätze für die Pflegeversicherung: Kinderreiche Familien zahlen künftig weniger.


Wir sorgen für mehr Entlastung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen und entlasten kinderreiche Familien bei den Beitragssätzen!




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Newsletter

Comments


bottom of page