top of page
  • macitkaraahmetoglu

Türkische Community ist gespalten

Erdogan hat 2014 die Stimmabgabe für Türkinnen und Türken in Deutschland eingeführt. Er hat damit erreicht, worauf er es angelegt hat: Die türkische Community bei uns zu spalten. Aus Sicht des Zusammenhalts war die Berechtigung zur Teilnahme an den Wahlen also keine gute Idee.


Ich gehe aber davon aus, dass Erdogan bei dieser Wahl auch in Deutschland nicht mehr so viele Anhänger mobilisieren kann wie bisher. Der jetzige Präsident hat viele enttäuscht, die Türkei steht wirtschaftlich am Abgrund.


Die Opposition hat gute Chancen, die Ära Erdogan zu beenden. Mit jedem Wahlsieg ist Erdogan bislang noch autoritärer geworden. Sollte er wider Erwartens gewinnen, rückten Demokratie und Rechtsstaatlichkeit für die Türkei in weite Ferne.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Newsletter

Comments


bottom of page