top of page
  • macitkaraahmetoglu

Inklusion: Besuch im Café L'ink

Am Dienstag habe ich mich mit Silke Rapp und Reinhard Hanwig im Café L’ink in Ludwigsburg getroffen.


Dies ist ein Inklusionsprojekt des Vereins Tragwerk. Hintergrund der Einrichtung ist die Überzeugung, dass behinderte Menschen in den normalen Alltag integriert werden können.


Außerdem ist es eine Anlaufstelle für einsame und bedürftige Menschen, die hier Zuwendung und Kuchen mit Kaffee erhalten.


Die Treffen sind wöchtendlich an unterschiedlichen Orten:

Montags 14 bis 17 Uhr im Pflegeheim Sonnenfeld (Karl-Heinz-Lüth-Str. 6, 74343 Sachsenheim), dienstags 14 bis 17 Uhr im Markt 8 Ludwigsburg (Marktplatz , mittwochs 14 bis 17 Uhr im MGH Grünbühl-Sonnenberg (Weichselstraße 10-14) und donnerstags 14 bis 18 Uhr im Beck’schen Palais (Stuttgarter Straße 12/1).

Am gleichen Tag gibt es im Palais von 09 bis 11 Uhr Frühstück.

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Newsletter

Comments


bottom of page