top of page
  • macitkaraahmetoglu

Kleine Forschenden und ihre Fragen zum Weltall

Kita-Kinder und ich haben mindestens ein gemeinsames Interesse: die Astronomie. Das habe ich am Montag mit großer Freude festgestellt. Ich war zum "Tag der kleinen Forscher" bei der Kita-Waldsiedlung Gerlingen eingeladen.


Wir sprachen über Themen, zu denen nicht mal die Wissenschaft alle Antworten gefunden hat: Wie groß ist das Weltall? Welche Planeten gibt es? Woraus besteht überhaupt der Mond? Warum ist die Sonne für uns so wichtig, und wie entstehen Tag und Nacht?


Die Unterhaltung mit den Buben und Mädchen hat mir viel Spaß gemacht. Vielleicht höre ich in 20 Jahren, dass der eine oder die andere unter die Forschenden gegangen ist. Das würde mich freuen.


Denn wir brauchen kluge Köpfe, um die vielen Herausforderungen, die auf uns zukommen werden, lösen zu können.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page