• macitkaraahmetoglu

Ludwigsburg gegen den Krieg

Der Marktplatz in Ludwigsburg war heute voller Menschen, die sich gegen den Krieg in der Ukraine gestellt haben. Gemeinsam haben wir ein sichtbares Zeichen der Solidarität mit allen Ukrainerinnen und Ukrainern gesetzt. Gegen Krieg und Gewalt und für Frieden in Europa! Mit dabei war die ukrainische Schriftstellerin @kseniyafuchs, die mit bewegenden Worten zur Unterstützung ihres Heimatlandes aufgerufen hat.

Ich danke allen anwesenden Ludwigsburgerinnen und Ludwigsburgern und meinen Bundestagskolleg:innen Sandra Detzer (Grüne) und Steffen Bilger (CDU). Es ist wichtig, dass wir hier jede Parteipolitik beiseite lassen und zusammenstehen!

Diese bewegenden Stunden nehme ich mit in die morgige Sondersitzung des Bundestages. Kanzler Scholz wird eine Regierungserklärung abgeben. Die kommenden Tage werden dominiert sein von der Frage, wie wir unsere Antwort an den Kriegsverbrecher Putin noch verschärfen können. Bei seinem skrupellosen Angriff wurden schon über 200 Zivilisten getötet. Dieses völkerrechtswidrige Verhalten darf nicht ohne Folgen bleiben. Gegenüber allen Despoten dieser Welt muss nun deutlich gemacht werden, dass eine rote Linie weit und unverzeihlich überschritten wurde.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen